Wilhelm Neurohr

"Wollt ihr die Welt verbessern, müsst ihr erst die Sehnsucht nach einer besseren Zukunft wecken. Denkt aber nicht zu viel an die Zukunft, das hindert euch, in der Gegenwart zu leben und zu handeln."

Aktuelles

  • 23. Januar 2018 - Buchlesung mit Halina Birenbaum: "Die Hoffnung stirbt zuletzt"

    Halina Birenbaum (Jahrgang 1929), Dichterin und Übersetzerin, erlebte und überlebte als junge polnische Jüdin das Grauen im Warschauer Ghetto, in den KZs von Majdanek, Auschwitz und Ravensbrück.

    Termin: Dienstag, 23.Januar um 19 Uhr

    Ort: Herten, Glashaus, Hermannstraße

    Vortragende: Halina Birenbaum, Dichterin und Übersetzerin

    Veranstalter:  Kulturbüro Herten und Projekt "Demokratie leben"

    Die Veranstaltung ist kostenlos. Halina Birenbaum bringt zu dieser Veranstaltung ihr Buch „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ mit, das für 15 € von interessierten ZuhörerInnen erworben werden kann.

    weiterlesen...

  • 20. Januar 2017 - Leserbrief: "Sondierungsergebnisse torpedieren europäische Sozialpolitik"

    In der gemeinsam beschlossenen „Göteborger Erklärung“ vom Oktober 2017 haben die Europäische Kommission, das Europaparlament und der Europäische Rat der Staats- und Regierungschefs (im Beisein von Merkel und Gabriel) folgendes für ganz Europa verkündet: Faire Löhne, einen europäischer Mindestlohn, angemessene Renten, hohe Sozialstandards gegen Ungleichheit sowie Kampf dem Lohndumping.
    Das deckt sich mit den sozialen Forderungen, mit denen die SPD in Deutschland in die Sondierungsgespräche hineingegangen, aber erfolglos wieder herausgekommen ist.

    weiterlesen...

  • 18. Januar 2018: Auftaktveranstaltung "Lokales Handlungskonzept gegen Rechtsextremismus und Rassismus im Kreis Recklinghausen"

    Beginn einer Veranstaltungsreihe "Handeln mit Konzept - Handlungsbedarf in allen Teilen der Gesellschaft"

    Termin: Donnerstag, 19. Januar 2018, 18 Uhr

    Ort: Max-Born-Berufskolleg, Campus Vest 3 in Recklinghausen

    Veranstalter und Einladende: NRWeltoffen/ "Demokratie leben" /Landeszentrale für politische Bildung NRW/ Kommunales Integrationszentrum Kreis Recklinghausen/ REinit e. V.

    Referent: Prof. Dr. Karim Fereidooni, Universität Bochum

    Moderation: Sarah Hüttenberend, HEIMATSUCHER e. V:

    Anmeldefrist: Bis 12.01.2018 über info@demokratie-kreis-re.de

    weiterlesen...

  • 16. Januar 2018: "Wirtschaftspolitischer Diskurs - Eine andere Wirtschaftspolitik ist notwendig!" Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup und Prof. Dr. Johannes Becker

    Termin: Dienstag, 16. Januar um 19.00 Uhr

    Ort: Westfälische Hochschule Recklinghausen, Hörsaal D, August-Schmidt-Ring 10

    Referenten: Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup (Wirtschaftswissenschaftler an der Westfälischen Hochschule) und Prof. Dr. Johannes Becker (Direktor des Instituts für Finanzwissenschaft an der Universität Münster.

    Moderation: Dr. Ulrich Brack (iWiPo-Institut für Wissenschaft, politische Bildung und gesellschaftliche Praxis NRW e. V.)

    Veranstalter: Westfälische Hochschule mit  iWiPo-Institut Haltern und VHS Recklinghausen

    weiterlesen...

  • Dezember 2017: Zum Jahreswechsel 2017 / 2018

    Allen Besuchern dieser Seite wünsche ich eine friedliche Weihnachtszeit und einen gelungenen, nachdenklichen Jahreswechsel

    - mit einigen zeitlosen, aber in diese Zeit passenden Weisheiten von Mahatma Gandhi

    weiterlesen...

  • weitere Meldungen...

Publikationen

Übersicht aller Publikationen von Wilhelm Neurohr.
alle 847 Publikationen
378 Publikationen mit hier verfügbarem vollständigem Inhalt (Klick öffnet den Artikel)